DGAZ Logo

Alterszahnmediziner treffen sich 2019 in Hamburg

Die Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin DGAZ veranstaltet ihren 29. Jahreskongress zusammen mit der 3. Sonderfortbildung der ZÄK Hamburg zur AlterszahnMedizin am Sonnabend,  15. Juni 2019 von 09.00 – 17.00 Uhr im Hotel Hafen Hamburg direkt an den Hamburger Landungsbrücken. Das Schwerpunktthema ist die Prothetische Versorgung bei Gebrechlichen und Pflegebedürftigen. Erste Informationen zu diesem Kongress finden Sie hier.

Am Vortag findet nur sieben Gehminuten vom Hotel Hafen Hamburg entfernt ein spannender Workshop statt:

Lebenswertes Alter:

Von der Implantatplanung bis zur magnetgestützten prothetischen Lösung

Mit Blick auf den Dreimaster Rickmer Rickmers erleben Sie  in den lichtdurchfluteten Praxisräumen der Oralchirurgie am Hafen die komplette Neuversorgung eines zahnlosen Patienten von der 3D-Implantatplanung über die digitale Herstellung einer neuen Prothese bis zum Einbau der Magnete. Dieser letzte Schritt erfolgt Chairside direkt im Rahmen des Workshops. Die erfahrenen Anwender Prof. Dr. Kai-Hendrik Bormann und Zahnarzt Marco Splittgerber sowie die Zahntechnikermeister Ralf Kräher-Grube und Stephan Marzok zeigen Schritt für Schritt die Herstellung eines altersgerechten Zahnersatzes und geben wertvolle Tipps zur Umsetzung in jeder Praxis.

Der Workshop findet am 14. Juni 2019 von 15:30 – 17:30 in unmittelbarer Nähe des Tagungsorts Hotel Hafen Hamburg in der Oralchirurgie am Hafen,  Johannisbollwerk 16,  statt. Ab 15:00 laden wir Sie dort zu einem Willkommen-Imbiss ein. Weitere Informationen erhalten Sie ab September 2018 auf unserer Webseite www.steco.de/dgaz-workshop.

Veranstalter dieses Workshops ist steco-system-technik GmbH & Co. KG, Hamburg.

Fortbildungspunkte für den Workshop: 3

Kostenbeitrag 59,50 € (inkl. MwSt).

Foyer der Oralchirurgie am Hafen